Liebe Sportlerinnen und Sportler,

ein außergewöhnliches und turbulentes Jahr neigt sich dem Ende.

Aufgrund der Corona-Pandemie war und ist es uns auf nicht absehbare Zeit nicht möglich, unseren Sport in gewohntem Maße auszuüben und unser Vereinsleben inhaltlich auszugestalten. Sowohl unsere turnusmäßige Mitgliederversammlung als auch unser Familien- und Integrationssportfest konnten nicht stattfinden. Nach dem ersten Lockdown durften als erste unsere Kraftsportler und einige Zeit später unsere Fußballer und Billardspieler wieder in ihre Trainingsstätten. Kreisgeleitete Sporthallen wurden erst wieder Ende Oktober geöffnet, um in der darauffolgenden Woche wieder geschlossen zu werden.

Der Gymnastikraum steht uns seit Mitte März durchgehend nicht zur Verfügung. Es hieß somit, für unsere drei Gymnastikabteilungen, die Abteilung Kindersport und unsere zwei Volleyballabteilungen Ersatzräumlichkeiten zu finden. Ein nicht einfaches Unterfangen, das nach mehreren Wochen letztendlich doch von Erfolg gekrönt war.

Unsere Nordic-Walker und Winterschwimmer sind zwar stets im Freien unterwegs, doch auch sie haben ihre sportlichen Aktivitäten den jeweiligen geltenden Regelungen angepasst.

Bis Anfang Oktober trainierten die Mitglieder der Abteilung Präventionsgymnastik ebenfalls im Freien. Eine sehr gute Initiative!

Zu Kündigungen der Mitgliedschaft in unserem Sportverein wegen der drastischen Einschränkungen im Vereinssport kam es nur vereinzelt.

Ein großes Dankeschön Euch allen, die Ihr weiterhin unserem Sportverein treu geblieben seid und mit Eurem Mitgliedsbeitrag den Verein in der schwierigen Zeit unterstützt!

Die Verbundenheit zu unserem Sportverein zeigt sich nicht zuletzt beim fleißigen Sammeln von Vereinsscheinen (REWE-Aktion) etlicher Sportfreunde. Schauen wir mal, wie viele insgesamt zusammenkommen werden und was wir davon dann für unseren Sportverein holen können.

Danke also auch dafür!

Gemeinsam mit den Sportlerinnen und Sportlern aller Abteilungen freuen wir uns auf wieder gemeinsame Aktivitäten in den Abteilungen und auf Vereinsbasis. Dazu gehören auch unsere Mitgliederversammlung, das Vereinssportfest  – na, und wie sähe es mit einer Feier zu unserem 70jährigen Bestehen aus?

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein schönes Weihnachtsfest und uns allen

ein gesundes Jahr 2021!

 

Der Vorstand des SV Grün-Weiß Bernau-Waldfrieden 1951 e.V.